Die Sieger des IDL 2018 über den IDL und die Zukunft der Luftfahrt

Am 25.04.2018 fand die Preisverleihung des dritten Innovationspreis der Deutschhen Luftfahrt im Future Lab der ILA Berlin statt. Unsere Preisträger sprechen über Ihre Erfahrung mit dem Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt und lassen Sie an Ihrem Blick in die Zukunft der Luftfahrt teilhaben.

Weiterlesen

David Doyle über Innovation in der Luftfahrt

Die vierte industrielle Revolution stellt die Luftfahrt vor neue Herausforderungen. Laut David Doyle ist nicht nur der technologische Fortschritt für die Innovationskraft der Luftfahrtbranche entscheidend: Die Menschen stoßen als Ideen-Geber neue Entwicklungen an, Mitarbeiter müssen von neuen Arbeitsprozessen überzeugt werden, Kunden entscheiden über den Erfolg innovativer Produkte.

Wir sprechen heute über Innovation - was bedeutet Innovation für Sie?
Innovation haben wir bei uns folgendermaßen definiert: Innovation fasst alle Break Through Entwicklungen zusammen, die uns einen Vorteil bringen. Dieser Vorteil kann entweder auf der Kostenseite liegen, oder Differenzierung vom Wettbewerb ermöglichen.

Weiterlesen

Thomas Reisenweber über den Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt

Thomas Reisenweber ist Geschäftsführer bei der P3 Group, der Geschäftsstelle des Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt (IDL). Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und gemeinsam mit BDLI, BDL, Bitkom, DLR und ZAL rief P3 2016 den IDL ins Leben.

Wie entstand die Idee zum IDL?
Vor vier Jahren wurde die Entscheidung getroffen, zunächst keine neuen Airframes zu entwickeln und die ganze Branche sprach von einem Innovationsstau. Doch die Luftfahrt ist auch außerhalb des Airframes ein innovationsträchtiges Umfeld. Diese Innovationskraft wollten wir der Öffentlichkeit zugänglich machen – so ist die Idee zum IDL entstanden.

Weiterlesen

Blockchain - Programmiertes Vertrauen

Digitale Werte direkt – also ohne Nutzung einer zwischengeschalteten Instanz wie einer Bank – an einen beliebigen Ort auf der Welt übermitteln. Die Echtheit eines Diamanten und die bisherigen Besitzer zweifelsfrei nachvollziehen können. Sicherstellen, dass ein lebenswichtiges Medikament echt ist und keine Fälschung. Auf einem Privathaus erzeugte, überschüssige Solarenergie automatisch an den meistbietenden Abnehmer in der Nachbarschaft verkaufen. Dies und vieles mehr sind Anwendungen der Blockchain-Technologie, die derzeit in aller Munde ist.

Weiterlesen